Show Your Love: Die Wandgalerie

Wandgalerien sind eine ganz besondere Art, eure Verlobungs- oder Hochzeitsbilder in eurem Zuhause zu zeigen. Sie machen eure Fotos zu Statement-Stücken, die direkt ins Auge fallen. Doch im Gegensatz zu einem einzelnen Wandbild erzählen Wandgalerien kleine Geschichten eures Hochzeitstages oder ermöglichen euch, Bilder von verschiedenen Anlässen zu kombinieren. So schafft ihr eure eigene kleine Familienchronik.

 

Ich kann verstehen, wenn es dich im ersten Moment etwas Überwindung kostet, diese privaten Momente für jeden Menschen, der eure Wohnung betritt, so zugänglich zu machen. Wirkt das nicht ein wenig selbstdarstellerisch? Schließlich wird uns doch an jeder Ecke vornehme Zurückhaltung eingebläut...

 

Ich finde, dass du sehr wohl stolz auf deine Beziehung, auf deine Familie sein darfst! Und glaube mir, es lohnt sich!

 

Jeden Tag, an dem du an diesen Wandbildern vorbeigehst, wirst du automatisch in die schönsten Momente eures Lebens zurückgeholt. Du fühlst wieder dieses Kribbeln im Bauch, die Aufregung und das Glück. Genieße dieses Gefühl – genau dafür sind Fotografien da.

Welcher Typ bist du: Klassischer Rahmen oder modernes Holzbild?

 

Für eure Wandgalerie kannst du mit deinem Herzensmenschen aus zwei Ausführungen wählen: Im zurückhaltenden Echtholzrahmen mit weißem Passepartout wirken eure Portraits klassisch edel und fügen sich durch die verschiedenen zur Verfügung stehenden Holztöne perfekt in jeden Einrichtungsstil ein.

 

Wenn ihr es allerdings gerne etwas moderner hättet, kann ich euch ungerahmte Holzbilder von ganzem Herzen empfehlen. Bei diesen werden die Fotografien auf naturbelassenes, 1,8 cm starkes Schichtholz aufgebracht. Dadurch erhalten die Wandbilder – ähnlich wie bei einer Leinwand – eine dreidimensionale Wirkung und eine warme, natürliche Ausstrahlung.

 

Zusätzlich wird durch das entfallende Passepartout das Bildmotiv bei gleichem Außenmaß größer abgebildet als bei einer Rahmung. Dadurch kann insbesondere bei kleineren Räumen jeder Zentimeter nutzbarer Fläche für eure Bilder verwendet werden. In diesem Vergleich kannst du den Größenunterschied gut erkennen.

Passende Layouts & Größen für jeden eurer Räume

 

Für eine Wandgalerie musst du nicht unbedingt eine komplette Wand frei haben. Auch kleine Flächen im Eingangsbereich oder über einer Kommode lassen sich mit Wandbildern ab 20 x 30 cm Außenmaß persönlich gestalten. Denn durch individuell geplante Layouts passen sich Wandgalerien den Gegebenheiten eurer Räume perfekt an. So kannst du – anstatt nur ein Bild prominent über dem Sofa zu platzieren – viele kleinere Bilder an verschiedenen Orten in eurer Wohnung verteilen und so deiner Familie und Besuchern einiges zu entdecken bieten.

 

Wie wäre es mit einer Familienchronik im Treppenaufgang, romantischen Verlobungsbildern im Schlafzimmer und einer Hochzeitsgalerie mit Portraits, Familien- und Partybildern im Wohnzimmer? Selbst eure Küche kann ein geeigneter Ort sein! Geh doch einmal mit offenen Augen durch deine Wohnung und notiere dir all die offensichtlichen oder aber eher unscheinbaren Orte, an denen du dir eure Bilder vorstellen könntest.

Individuelle Planung mit euren Raumbildern

 

Wenn du ideale Plätze für eure Wandbilder gefunden hast – oder auch wenn du dir noch unsicher bist, ob eure Bilder an dieser Stelle wirken werden –, dann nimm mit deinem Smartphone ganz einfach ein gerades Foto vom Raum mit dem freien Wandbereich und den umgebenden Möbeln auf. Mit diesen Raumbildern kann ich euch eine Computersimulation anfertigen, die euch einen reellen Eindruck davon verschafft, wie genau eure Wandgalerien größengerecht an euren Wänden aussehen werden.

 

Wenn ihr mir diese Raumbilder schon vor eurer Hochzeit zukommen lasst, erwarten euch nach eurem großen Tag in eurer Onlinegalerie sowohl eure Hochzeitsfotos als auch bereits einige Designvorschläge für eure Wandbilder. So könnt ihr gemütlich vom Sofa aus eure Favoriten aus verschiedenen Layouts und Rahmenfarben auswählen oder Anpassungen nach euren Wünschen anfordern.

 

Selbstverständlich könnt ihr eure Wandgalerie mit Bildern von anderen Anlässen erweitern. Sendet mir die Digitalbilder einfach zusammen mit euren Raumfotos zu und ihr findet sie nach eurer Hochzeit direkt in euren Designvorschlägen wieder.

Eure Wandgalerie ist easy peasy aufgehängt

 

Eure Wandgalerie trifft fertig zusammengestellt bzw. gerahmt bei euch ein und hat eine kleine Aufhängeanleitung im Gepäck. Ihr benötigt nur noch für eure Wände geeignete Schrauben und Dübel und eine Bohrmaschine, die Halterungen sind auf der Rückseite der Bilder bereits angebracht. So hängt eure Galerie in nullkommanix an der Wand und ist bereit, von euch bestaunt zu werden. 

 

Das wird ein Gefühl wie an Weihnachten. Versprochen.

 

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

Ich freue mich auf deine Gedanken.

 

Alles Liebe

Sabrina

Diese Einträge könnten dir auch gefallen:

ELEGANTER EVERGREEN: DAS HOCHZEITSALBUM

WARUM GEDRUCKTE BILDER IN EINER SOCIAL MEDIA-WELT SO WICHTIG SIND

WARUM BILDER AN DIE WAND GEHÖREN


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sag hallo

 

 

Ich freue mich, von dir zu hören.

 

NatureWeddings

Sabrina Tietz Fotografie

Osterstraße 75 • 48163 Münster

0151 54882470 (Mo-Do 9-15 Uhr)

info@natureweddings.de

Folge mir

 

   

Stolzes Wahnbuechlein Mitglied und empfohlen auf hochzeitswahn.de