Corona-Virus: Was passiert jetzt mit eurer Hochzeit?

Corona Virus Hochzeit absagen oder verschieben in Münster

Der Corona-Virus und die Infektionskrankheit COVID-19 bringen unser öffentliches Leben gerade zum Erliegen. Die ergriffenen Maßnahmen zum "Social Distancing" finde ich richtig und notwendig, um besonders gefährdete Personen zu schützen. Niemand möchte seine eigenen (Groß-)Eltern oder auch jüngere, nahestehende Menschen, die vielleicht durch Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehören, in Gefahr bringen. Doch eines ist ganz klar: Die Vorfreude auf deine Hochzeit hat dadurch einen ordentlichen Dämpfer bekommen. Vielleicht ist deine Hochzeit von den aktuellen Veranstaltungs­verboten schon direkt betroffen. Oder du fragst dich, wie die Situation in den kommenden Monaten aussehen wird. Wird eure Hochzeit wie geplant stattfinden können? Welche Alternativen gibt es, falls die Antwort "nein" lauten sollte?

 

 

Lass dich nicht verrückt machen

 

Zunächst einmal – ja, die Situation ist echt beschissen. Glaub mir, ich fühle mit dir. Es tut mir unglaublich leid, dass du gerade diese Ungewissheit erleben musst, wo du dich doch eigentlich auf den schönsten Tag deines Lebens freuen solltest. Doch das Wichtigste ist erst einmal, dass es euch und euren Familien gutgeht, für alles andere lässt sich eine Lösung finden.

 

Atme erst einmal tief durch und versuche, das Gedankenkarussell zu beruhigen.

 

Es bringt dir nichts, dich in aufwühlenden was-aber-wenn-Gedanken zu verlieren. Versuche sattdessen einmal, deine Ängste aufzuschreiben. Das Tolle an unserem Gehirn ist nämlich, dass wir nicht gleichzeitig angstgesteuert sein und rational denkend eine Liste zu Papier bringen können. Also lass uns das ausnutzen! Jede noch so kleine Sorge, die dir durch den Kopf geht, schreibst du auf. Sei es ein behördliches Verbot, dass die Location schließen könnte, ob eure Gäste sich an einem anderen Datum Zeit nehmen können, alles was dich bedrückt. So nimmst du die Gefühle, die Panik aus der Situation heraus. Du gibst deinem Gegner ein Gesicht.

 

Und nun, wo deine Ängste so schutzlos auf einem Blatt Papier stehen, können sie dich nicht mehr überraschen. Jetzt können wir Wege finden, um sie zu entkräften.

 

 

Eure Hochzeit fällt in die Monate April oder Mai

 

INFORMIERE DICH BEI ZUVERLÄSSIGEN QUELLEN

 

In den meisten Regionen sind Hochzeiten derzeit bis zum 19. April eingeschränkt. Das bedeutet, dass meist wenn überhaupt nur standesamtliche Trauungen ohne Gäste erlaubt sind. Eine große Feier ist somit erst einmal nicht möglich. Da sich die Situation momentan täglich ändern kann, kann niemand zuverlässig vorhersagen, ob diese Beschränkungen bald gelockert oder sogar zeitlich ausgeweitet werden.

 

Deshalb informiere dich am besten wöchentlich auf den Internetseiten deiner Stadt oder Gemeinde, welche Beschränkungen konkret bestehen und bis wann sie gelten. Für die Stadt Münster findest du diese Infos beim Standesamt und Allgemeines zur Corona-Verordnung im Stadtnetz für Münster.

 

 

WENN EUER HOCHZEITSDATUM VON BESCHRÄNKUNGEN BETROFFEN IST

 

Sollte euer Hochzeitsdatum betroffen sein, könnt ihr eure Hochzeit auf einen anderen Tag verschieben. Nimm direkt Kontakt mit euren wichtigsten Dienstleister*innen auf, um ein neues Datum zu finden. Ihr habt euch aus ganz bestimmten Gründen, für genau diese*n Hochzeitsplaner*in, Fotograf*in, Musiker*in oder Location entschieden. Weil sie perfekt zu euch passen. Weil sie euch blind verstehen. Weil sie euren Traum mit und für euch umsetzten wollen. Und deshalb werden sie alles daran setzten, mit euch nach einem passenden Tag zu suchen, an dem euer gesamtes Hochzeitsteam für euch da sein kann.

 

Davon, eure Hochzeit hingegen komplett abzusagen oder nur schnell ohne Gäste und Feier standesamtlich zu heiraten, möchte ich dir von ganzem Herzen abraten. Es wird sich immer eine Lösung finden lassen, damit ihr den wundervollen und denkwürdigen Tag mit euren Lieben erleben könnt, den ihr euch so sehr wünscht. Auch wenn dich der Aufwand für die Umplanung ein wenig abschreckt, wird er es an eurem Hochzeitstag garantiert hundertfach wert sein.

 

 

SO VERSCHIEBT IHR EURE HOCHZEIT

 

Am besten sucht ihr gemeinsam mit euren Hochzeitsprofis nach einem neuen Datum. So könnt ihr im Idealfall eure ausgewählten Dienstleister*innen behalten und müsst euch nicht mit Stornierungen und der Suche nach einem Ersatz herumschlagen. Viele Samstage im Sommer 2020 und auch 2021 wurden allerdings bereits von anderen Paaren regulär gebucht. Darum stehen eure Chancen für einen Ersatztermin mit dem gesamten Team besonders gut, wenn ihr in der Terminwahl flexibel bleibt und auch folgende Dinge in Betracht zieht:

  • Veranstaltet eine Herbst- oder Winterhochzeit: Für eine schöne Hochzeit müssen es nicht immer die wärmsten Monate des Jahres sein. Gerade die Entwicklung der letzten 2-3  Jahre hat gezeigt, dass es im Herbst viele sonnige Tage mit angenehmen Temperaturen gibt. Die Monate Juni bis August waren dagegen oft unerträglich heiß. Und der Winter verzaubert bei kühlem Wetter mit seinem ganz eigenen Flair. Stell dir nur stilvolle langärmlige Kleider, kuschelige Boleros und Mäntel, ein prasselndes Kaminfeuer und festlichen Kerzenschein oder ein gemeinsames Grogtrinken um Mitternacht vor. Also ich wäre sofort dabei!
  • Wählt einen Wochentag statt eines Samstags: Wenn ihr in den beliebteren Monaten von Früh- bis Spätsommer heiraten möchtet, könnt ihr mit einem Tag unter der Woche erfolgreich sein. An diesen Wochentagen finden eher selten Hochzeiten statt, so dass eure Dienstleister*innen hier wahrscheinlicher Zeit für euren Ersatztermin haben werden.
  • Nutzt Feiertage: Gleiches gilt für gesetzliche Feiertage. Während standesamtliche Trauungen an diesen zwar nicht möglich sein werden, könnt ihr vor allem mit einer freien Trauung von sonst ungenutzten Feiertagen profitieren.

Macht euch dabei nicht allzu viele Sorgen um eure Gäste! Sie werden auf jeden Fall Verständnis für eure Situation haben und bestimmt auch am geänderten Termin mit euch feiern wollen. Im Internet findest du bereits viele Inspirationen, wie ihr eure Gäste mit einer Change the Date-Karte über das neue Datum informieren könnt.

 

Mit diesen Möglichkeiten werdet ihr auch die Kosten für eine Verschiebung gering halten können. Eure Dienstleister*innen werden mit euch immer nach einer einvernehmlichen Lösung suchen, doch wenn euer neues Hochzeitsdatum nicht in Konkurrenz zu den "regulären" Hochzeitspaaren für das nächste Jahr steht, können eure bisherigen Anzahlungen wahrscheinlicher für das neue Datum angerechnet werden. So wird euer Budget nicht weiter belastet und die oftmals kleinen Unternehmen und Selbständigen müssen keine Ausfälle verkraften. Win-win!

 

 

Eure Hochzeit findet im Juni oder später statt

 

Wenn die Beschränkungen wie geplant in den nächsten Wochen aufgehoben werden und die Zahl der Neuinfektionen im Sommer stark nachlässt, dürfte eurer Hochzeit nichts im Wege stehen. Hier gilt wie im voherigen Absatz – infomiert euch über offizielle Bekanntmachungen und beobachtet die Situation. Es besteht kein Grund, eure Hochzeit vorschichtshalber zu verschieben oder abzusagen. Mit solchen Überlegungen brauchst du dich nur dann zu beschäftigen, wenn die Situation länger angespannt bleiben und die behördlichen Einschränkungen verlängert werden sollten. Aber wir hoffen doch auf das Beste, nicht wahr?

 

 

Ihr seid nicht allein

 

Auch wenn es sich im ersten Moment so anfühlt – ihr zwei steht mit diesem Problem nicht alleine da. Eure Trauzeugen und Familien werden euch sicher bei allem, was zu organisieren ist, ihre Unterstützung anbieten. Auch auf Social Media findest du viel Austasuch zum Beispiel in Facebook-Gruppen oder unter dem Hashtag #bridevscorona. Doch schau auch hier, wie viel dir guttut und lass dich nicht von Panikmache anstecken.   

 

Und nicht zuletzt sind eure Dienstleister*innen immer für euch da. Wir sitzen zusammen in diesem Boot und wollen es gemeinsam sicher an Land bringen. Mich zumindest juckt es schon wieder in den Fingern, raus zu gehen und euch strahlend und lachend vor meiner Kamera zu sehen. Wenn es soweit ist, wird das ganze Drama endlich in den Hintergrund rücken. Ihr werdet die Zeit eures Lebens haben und ich werde sie für euch festhalten. Bis dahin schaffen wir es zusammen.

 

 

 Du suchst noch nach der perfekten Begleitung für eure Hochzeit?

 

Diese Einträge könnten dir auch gefallen:

Umweltfreundliche Hochzeits­einladungen gestalten mit Lena-Marieke Rosemann

NACHHALTIG HEIRATEN – WARUM UND WIE?

LIEBEVOLLE DIY-HOCHZEIT | MÜNSTER


Kommentar schreiben

Kommentare: 0