Junggesell*innenabschiede

Diese Mädels sind der Hammer! Ein JGA-Fotoshooting ist für mich als Hochzeitsfotografin immer eine tolle Abwechslung – es wird meistens wahnsinnig lustig, die Braut (oder gerne auch der Bräutigam!) hat unglaublich viel Spaß mit ihren Freund*innen und alle gehen hinterher mit wunderschönen Erinnerungen an eine tolle Zeit nach Hause. Dabei können wir eure Portraits entweder eine Stunde lang an einem festen Ort aufnehmen oder wir unternehmen einen entspannten, zweistündigen Spaziergang...
Der Frühling ist meine liebste Jahreszeit. Nach dem ungemütlichen Wetter in den letzten Monaten blüht die Natur wieder richtig auf. Und dieser April verwöhnt uns dazu noch mit Temperaturen weit über 20 Grad. Die fünf Mädels hatten also wirklich ein goldenes Händchen, als sie den Termin für Basias Jungesellinnenabschied ausgesucht haben. Das Fotoshooting war als Überraschung geplant und den so schön lachenden Gesichtern nach zu urteilen, ist sie auch vollkommen gelungen.

Es kommt einfach kein Sommerwetter auf... Auch an diesem Tag, als sieben Mädels aus Ahlen ihre Freundin zum Junggesellenabschied mit einem Fotoshooting überraschen wollten, hat es natürlich geregnet. Doch was soll's. Gute Laune und ein Prosecco zwischendurch halten warm und glücklicherweise hatte das Wetter dann doch noch Erbarmen mit uns.

Sag hallo

 

 

Ich freue mich, von dir zu hören.

 

NatureWeddings

Sabrina Tietz Fotografie

Osterstraße 75 • 48163 Münster

0151 54882470 (Mo-Do 9-15 Uhr)

info@natureweddings.de

Folge mir

 

   

Stolzes Wahnbuechlein Mitglied und empfohlen auf hochzeitswahn.de